HomeDIYKostüme-DIYRezepteArtMöbel-RedoMe

Freitag, 30. Juni 2017

Garderobenbau und französische Desserts

Eine Woche neigt sich dem Ende zu und leider ist unser Bauplan wieder nicht umgesetzt wegen zu hoher Bodenfeuchtigkeit. 2 Wochen mehr als gerechnet wenn wir Glück haben. Also lüfte ich fleissig regelmässig, schmeisse den Entfeuchter an und hoffe dass es langt.



Da ich nicht der Mensch bin, der die Füsse still hält und auf Sonnenschein wartet, habe ich kurzerhand an die Garderobe zwischen 2 Wäschezyklen geschmissen.

Die Tür ist bald fertig also geht es um das Innenleben: Regalböden für Schuhe und Kleiderstangen für Jacken.

Wenn mich Männer sehen, ist der erste Gedanke: euhm die hat keinen Plan. 

Ok, ich gebe zu, ich arbeite nur mit Halbplänen 😅

Aber viele Wege führen nach.. euhm Bayern. Genau ! 

Ausgerüstet mit Wasserwaage, Bohrer, Dübeln für Rehgipswand (hihi), Dübeln für Betonwand und massgeschneiderte MDF Bretter sowie Leisten geht es ans Werk... 














Kleiderstangen lassen sich einfach mit einer Metallsäge anpassen. Eine zweite ist in Arbeit, ABER es ist Wochenende und meine mutige Super-Malou nimmt die S-Bahn zum 2. Mal in ihren Leben alleine um 50 Minuten zu mir zu fahren. 

Ich bin so unendlich stolz und gleichzeitig in Sorge. Es ist albern aber es ist ein loslassen wenn unsere kleinen Mäuse zum ersten Mal eine Aufgabe meistern vor der die Mamas mehr zittern als unsere Superheroes!

Also backe ich ihr zum Dank und voller Bewunderung ihren Lieblingsschoko Kuchen und Cannelés ..


Hier das Rezept für die Cannelés:

500ml Milch
50g Butter
1 Vanillestange
2 Eier
2 Eigelbe
200 g Zucker
100g Mehl
1 EL Rum

Am Vortag:

Milch mit Butter und Vanille aufkochen und während dessen die Eier und den Zucker cremig schlagen. Zu dem Schaum das Mehl und die Milch unterrühren und bis zum nächsten Tag kalt stellen. Die Vanillestange entnehmen und den Rum unterrühren. Alles in gebutterte Cannelés Formen einrühren und 30 Minuten bei 210'C backen.




Bon apétit 💕

Fanny & Super Malou 

Kommentare:

  1. Das ist ein toller Blogartikel und das Regal sieht doch sehr gut aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...